close
Dieser Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt
article
Art-No.: 
CHF

Weiter shoppen     oder     Warenkorb zeigen


Vielleicht gefallen Ihnen diese noch...
G-STAR Jeans - Slider Image 1
G-STAR Jeans - Slider Image 2
G-STAR Jeans - Slider Image 3
G-STAR Jeans - Slider Image 4

G-Star Bestsellers

Geschichte der G-Star Jeans

G-Star steht für angesagte Mode kombiniert mit hoher Qualität. Besonders die G-Star Jeans sind unter Modebewussten sehr gefragt. Das Label G-Star wurde bereits 1989 in den Niederlanden und in Belgien gegründet. Zunächst hiess die Marke noch Gapstar, doch bereits 1993 nannte sich der Modehersteller in den heutigen Namen um. Der Unternehmenssitz von G-Star liegt im niederländischen Amsterdam.

 

Seit 2003 ist G-Star in Besitz von Jos van Tilburg. Von vornherein handelte G-Star unter dem Slogan Just the Product. Besondere Bekanntheit hat die Marke durch die G-Star Jeans erlangt. Die G-Star Jeans werden in erster Linie aus hochwertigen Denim hergestellt. G-Star macht damit aus den hochwertigen Jeans strassentaugliche Kleidung, die sowohl lässig beim Shoppen, als auch stilvoll-locker als Abendgarderobe getragen werden kann. Besonderes Augenmerk legt das Unternehmen bei den G-Star Jeans auf ein unverwechselbares Design bei hochwertiger Qualität. So wird die Schönheit des Denims durch ausgefallene Waschungen und besondere Behandlung in den Mittelpunkt gerückt.

 

Die Produktpalette der Waschungen ist dabei sehr vielfältig. Sie reicht dabei von fast rohem und unbehandelten Denim bis hin zu stark gebleichten Exemplaren. Hierdurch ist jede G-Star Jeans fast einzigartig und hat ganz individuelle Merkmale. Neben hochwertiger Produktion der Artikel setzt G-Star auch auf ökologische Verfahren. So versucht G-Star den Verbrauch von konventioneller Baumwolle zu reduzieren und setzt beim Anbau des Rohstoffes auf die Reduktion von Pestiziden und Dünger. G-Star beschäftigt zahlreiche bekannte Designer. So wurde 1991 der Franzose Pierre Morisset eingestellt, der massgeblich am Erfolg der G-Star Elwood beigetragen hat. Nebenbei setzt G-Star immer wieder auf aussergewöhnliche Models bei der Präsentation der Produkte.

 

Im Jahr 2010 stellte der norwegische Schachspieler Magnus Carlesen die neue Kollektion vor, während sich 2013 der Kasabian Gitarrist Sergio Pizzorno als Model gewinnen ließ. Neben den G-Star Jeans steht das Label auch für weitere hochwertige Produkte in einem exklusiven Design. So produziert G-Star unter anderem Schuhe, Jacken, T-Shirts, Mützen, Pullover und Mäntel. G-Star und besonders die G-Star Jeans stehen für angesagte Kleidung mit hochwertiger Qualität, die sich nahezu zu jedem Anlass tragen lässt. Ganz nach dem Slogan von G-Star: Just the Product.

nach oben
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Weitersagen
Erzählen Sie Ihren Freunden und Ihrem sozialen Netzwerk, was Sie auf JEANS.CH finden.
Email Google+
close
loading
close
SHOPPING IN FÄLLANDEN
Anfahrt
Feedback