Jeans Fits Herren

men slim
men straight
men tapered
men bootcut
men relaxed
slim

Für den figurbetonten Kleidungsstil sind die Slim Fit Jeans die perfekte Wahl. Ähnlich wie bei den Jeans im Skinny Style prägt ein enger V-Schnitt den Stil der Hosen. Der Bund ist meist etwas höher gezogen als bei den Skinny Jeans und verläuft hinten etwas tiefer. Die seitlichen Beinnähte sind mittig eingesetzt und verlaufen senkrecht dazu nach unten. Dadurch ensteht die enganliegender Röhrenform, die sich rundum gleichmässig ans Bein anlegt. Besonders geeignet sind die schmal geschnittenen Hosen für schlanke Männer mit schmaler Hüfte. Herren die etwas mehr Bauch haben, wählen die Slim Fit Jeans einfach eine Nummer grösser. Dann sitzt sie ein wenig lockerer und die Hosenbeinen lassen sich nach Belieben lässig nach oben krempeln. Mit einem schönen Gürtel und einem passenden Hemd oder Oberteil zaubern Sie aus dem legèren Look im Nu eine stylische Variante. Slim Fit Jeans lassen sich fast bei jeder Gelegenheit tragen. Ein elastischer Anteil im Jeansmaterial sorgt für die optimale Dehnfähigkeit und bewirkt einen angenehmen und bequemen Tragekomfort in der Freizeit und zu Hause. Der Spandex Fibre im Jeansstoff ist zu verdanken, dass die Slim Jeans auch längerem Tragen nicht ausbeulen und möglichst lange ihre usprüngliche Form beibehalten. Unser Tipp : Die Slim Fit Jeans ist die ideale Schnittform für Herren, die eine klassische, passgenaue Jeans bevorzugen!

straight

Die Straight Fit ist die Jeans für gradlinige Puristen und klassische Jeansträger. Ein besonderes Merkmal der Jeans im Straight Fit Schnitt ist ihre Geradlinigkeit ab der Hüfte abwärts. Während die Jeans an den Oberschenkeln relativ dicht anliegt, erweist sie sich mit dem etwas lockeren Sitz im unteren Beinbereich als Allrounder in Sachen Jeansmode. Durch ihre klare Linie findet sich die Straigth Fit Jeans in der goldenen Mitte zwischen lässig und eng ein, ohne dabei an Attraktivität einzubüssen. Das macht sie für viele Herren zur absoluten Lieblingsjeans, die praktisch Tag und Nacht getragen werden kann. Die enganliegenden Passform im oberen Beinbereich soll Bequemlichkeit vermittlen, ohne einzuengen.Wer mit etwas kräftigeren Oberschenkeln gesegnet ist und diese nicht unbedingt betonen möchte, greift deshalb lieber zu einem anderen Jeans-Fit, beispielweise einerJeans im Tapered Fit Style. Bei der Bundhöhe ist die Straigt Fit Jeans ganz unterschiedlich - von der Hüfthose bis zum taillebetonten Modell ist alles möglich. In einem Punkt ist sich der Straight Fit aber immer einig: Leicht lässig und gerade, verläuft sie ab dem Knie mit genügend Spielraum dem Unterschenkel entlang. Unser Tipp: Wer bei der Arbeit oder auch sonst viel sitzt, für den ist die Straigth Fit Jeans ideal. Der Bund, der vorn etwas höher geführt ist als hinten, gibt der Jeans einen bequemen Schnitt. Das zahlt sich aus!

tapered

Halb Karotte, halb Jeans - typisch für den Tapered Fit Style ist die Anlehnung an die keilartige Form der Karottenhose aus den 1980er Jahren. Was die Tapered Jeans allerdings klar von der Karottenjeans unterscheidet, ist der deutlich tiefer liegende Bund und die unterschiedlich komfortable Weite im Schritt. So trägt sich die Hose in den trendigen Schnitten für Herren besonders in der Freizeit immer légère und dennoch figurbetont und auch ein bitzeli sexy. Besonders Herren finden an der Tapered Jeans nicht nur optisch gefallen. Das leichte Tragegefühl und der bewegungsfreudige Schnitt machen die Tapered Fit Modelle besonders attraktiv. Aufgrund des sportlichen Anstrichs und des ohnehin leichteren Jeansstoffes sie selbst für junggebliebenen Männer eine Jeans, die sich bei einem weniger weiten Schnitt im oberen Teil auch mit dezenter Business-Mode kombinieren lässt. Und wer Spass am Karotten-Buggy-Schnitt hat, dem geht die Tapered Jeans als Freizeithose allemal durch.

bootcut

Der Bootcut Fit Style beschränkt sich nicht auf die Damewelt. Auch gewagte Herren können mit der Bootcut Jeans flotte modische Kreationen zusammenstellen. Aufgrund der weit ausgestellten unteren Hosenbeine sollten Hemden dabei in die Hose gesteckt und nicht darüber getragen werden. Die grosse Auwahl an unterschiedlichen Waschungen bei den Modellen sorgen für zusätzliche Abwechslung. Aufgrund deren Vielfalt lassen sich mühelos unterschiedliche Outfit zusammenstellen, die im Alltag sowie in der Freizeit getragen werden können. Auch bei der Bundhöhe kann auf Varianten von der Hüfte bis zur Taille zurückgegriffen werden, die den unterschiedlichen Vorlieben und Tragegewohnheiten am besten entsprechen. Was die Passform der Jeans betrifft, gibt es zu bemerken: Die figurschmeichelnden Attribute der Jeans, mit seinen anliegenden Bereich an den Oberschenkeln, kommt auch Männern zu Gute. Durch die spezielle Passform wird jedes Füdli ein bitz kleiner gezaubert. Wer sich für Jeans im Bootcut Style entscheidet, muss zudem weder schlackernde Hosenbeine noch ausgebeulte Knie befürchten. Gerade der besondere Schnitt mit dem Übergang vom eher engen Oberschenkel zum breiten Unterschenkel sorgt für bequeme Trageeigenschaften.

Levi's Bootcut Fit

relaxed

Pepe Jeans Relaxed Fit

Cross Jeans Relaxed Fit

Email neue Farben

Ich möchte per Email informiert werden, wenn neue Farben des gleichen Artikels in meiner Grösse verfügbar sind.

Weitersagen
Erzählen Sie Ihren Freunden und Ihrem sozialen Netzwerk, was Sie auf JEANS.CH finden.