facebook pixel

Jeans Fits Damen

women skinny
women slim
women straight
women bootcut
women boyfriend
women tapered
skinny

Wenn Sie gerne eine moderne, figurbetonte Jeans tragen, ist der Skinny Fit ideal. Praktisch ab dem Oberschenkel bis zur Fessel legt sich die Jeans dicht an den Unterkörper und betont dabei Beine und Silhouette. Wer jedoch denkt eine Skinny Jeans sei unbequem täuscht sich. Der hohe Stretchanteil im Material, sorgt für die gewünschte Dehnfähigkeit und eine rundum bequemen Passform. Besonders toll, die vielfältigen Stylingmöglichkeiten machen die Jeans zum Chamäleon in jeder Situation. Im Alltag kombinieren Sie ihren Lieblingspullover, in der Freizeit das neuste It-Piece der Saison und fürs Büro passt einen eleganten oder sportlichen Blazer dazu. Einfach den Kleiderschrank durchforsten und ausprobieren. Trauen Sie sich, die Skinny Jeans lässt jede Menge Platz für Kreativität. Unser Tipp: Wer Problemzonen damit kaschieren möchte, für den ist der Skinny Fit im ersten Moment oft nicht die bevorzugte Wahl. Wir finden, stören Sie sich nicht daran! Kleinere und grössere Kurven können mit der richtigen Skinny Jeans wunderbar zur Geltung kommen! Mehr Tipps und Tricks dazu erhalten Sie gerne von unseren Beraterinnen im Jeansshop in Fällanden.

slim

Für den figurbetonten Kleidungsstil mit Jeans sind die Slim Fit Jeans die perfekte Wahl. Ähnlich wie bei den Jeans im Skinny Style prägt ein enger V-Schnitt den Stil der Hosen. Der Bund ist meist etwas höher gezogen als bei den Skinny Jeans und verläuft hinten etwas tiefer. Die seitlichen Beinnähte sind mittig eingesetzt und verlaufen senkrecht dazu nach unten. Dadurch ensteht die enganliegender Röhrenform, die sich rundum gleichmässig ans Bein anlegt. Besonders geeignet sind die schmal geschnittenen Hosen für schlanke Leute mit schmaler Hüfte. Wenn Sie ein bisschen mehr auf Hüfte oder Bauch haben, wählen Sie die Slim Fit Jeans einfach eine Nummer grösser. Dann sitzt sie ein wenig lockerer und die Hosenbeinen lassen sich nach Belieben lässig nach oben krempeln. Mit einem schönen Gürtel und einem passenden Oberteil zaubern Sie aus dem legèren Look im Nu eine stylische Variante. Slim Fit Jeans lassen sich fast bei jeder Gelegenheit tragen. Der elastischer Anteil im Jeansmaterial sorgt dabei für die optimale Dehnfähigkeit und bewirkt einen angenehmen und bequemen Tragekomfort in der Freizeit und zu Hause. Der Spandex Fibre im Jeansstoff ist zu verdanken, dass die Slim Jeans nicht ausbeulen und möglichst lange ihre usprüngliche Form beibehalten. Unser Tipp : Die Jeans unterstreichen den Boys-Chic und sind wunderbar für mutige Frauen, denen gängige Geschlechterklischees und denen typisch weiblichen Schnitte egal sind.

straight

Ein besonderes Merkmal der Jeans im Straight Fit Schnitt ist ihre Geradlinigkeit ab der Hüfte abwärts. Während die Jeans an den Oberschenkeln relativ dicht anliegt, wird sie ab den Knien bis zum Beinabschluss ein wenig offener und lässt den Waden und Fesseln Luft zum atmen. Die klare Form des Straight Fits verleiht ihr gleichzeitig eine puristische Silhouette, die weder allzu lässig, noch allzu eng wirkt. Die enganliegenden Passform im oberen Beinbereich, soll Bequemlichkeit vermittlen ohne einzuengen.Wer mit etwas kräftigeren Oberschenkeln hadert und diese nicht unbedingt betonen möchte, greift deshalb lieber zu einem anderen Jeans-Fit, beispielsweise dem Bootcut Fit. Bei der Bundhöhe ist die Straigt Fit Jeans ganz unterschiedlich. Von der Hüfthose bis zum taillebetonten Modell ist alles möglich. In einem Punkt ist sich der Straight Fit aber immer einig: Leicht lässig, verläuft sie ab dem Knie gerade und mit genügend Spielraum dem Unterschenkel entlang. Unser Tipp: Rundere Waden können mit der Straight Fit Jeans, dank ihrer Beinfreiheit ab dem Knie, super kaschiert werden.

bootcut

Im Oberschenkel ist eine Bootcut Jeans betont eng geschnitten, im Unterschenkel dafür etwas weiter ausgestellt. Dabei variert der Schlag je nach Modell, ist aber im Vergleich zur typischen Schlaghose aus den 70er, oft nur sehr dezent ausgestellt. Was die wenigsten wissen: Ursprünglich war der Schnitt dafür vorgesehen, die Jeans möglichst leicht über die Cowboystiefel zu ziehen, was durch den leichten Schlag optimal möglich war. Die Hippiebewegung hat den Stil später übernommen und ihn mit den trompetenähnlichen Hosenbeinen bis zum Äusserten ausgereizt. Auch wenn die wenigsten unter uns noch täglich Cowboystiefel tragen oder ehemalige Blumenkindern sind, vermitteln Jeans im Boot Cut Style immer noch diesen erfrischenden, etwas anderen Kleidungsstil. Der jugendlich etwas rebellische Touch steht jeder Generation und ist mit allen modischen Oberteilen und Accessoires kombinierbar. Den perfekten Akzent setzen Sie mit ein paar Absatzschuhen, wobei der Absatz je nach Lust und Laune unterschiedlich hoch sein darf. Unser Tipp: Der Bootcut Fit Style passt auch Frauen mit etwas kürzeren Beinen und einem etwas grösseren Füdli. Selbst bei stärkeren Oberschenkeln streckt der engere Schnitt im oberen Hosenbein die Proportionen und runde Waden werden durch die weit ausgestellten Bereiche im Unterschenkel kaschiert.

boyfriend

Die Jeans im Boyfriend Fit Style sieht aus wie – Zack - aus dem Kleiderschrank des Boyfriends, des Bruders oder des Vaters geklaut. Kennzeichnend für diesen Jeansschnitt ist der tiefe Schnitt im Schritt, die lässige Weite in den Oberschenkeln und der tief angesetzte Bund. Diese drei Komponenten machen die Boyfriend Jeans zur Hommage an die Weite und in der Realität zur idealen Begleiterin in der Freizeit. Gerade unkomplizierte Damen schätzen dabei ihren unprätentiösen modischen Auftritt. Der Style der Jeans im Boyfriend Fit ist insbesondere bei jungen Leuten sehr beliebt. Kombiniert mit tollen frechen Teilen für den bequemen Streetwear Look ist der Boyfriend Style aber längst nicht nur in der Skaterszene angekommen. Der unkomplizierte Tragestil lässt auch gewagtere Outfits zu. Insbesondere junge Leute abseits der Haute Culture nutzen die Jeans im Boyfriend Style für eigenständige hippe Kombinationen und sorgen mit ihrem Streetstyle an den Fashionweeks für Furore. Mittlerweile haben sich die Jeans im Boyfriend Look bis in die Altersgruppe der Mittdreissiger vorgewagt und prägen auch dort einen urbanen Kleidungsstil abseits von Trends und modischen Vorgaben. Der lockere Schnitt ist für viele zum Ausdruck der eigenen Lebensweise geworden und prägt eine Kleidungsphilosophie, die sich von den Ressentiments braver Jeansmode losgelöst hat. Unser Tipp: Mit der Boyfriend Jeans sind Unsicherheiten bei der Figur einfach gelöst: Es gibt nämlich keine! Wer wenig Taille hat geniesst den lockeren Sitz des tiefen Bundes auf der Hüfte, der weite Schnitt im Gesäss und im Schritt lässt Pölsterchen verschwinden und kräftige Oberschenkel verschwinden unter der Weite im Bein. Je nach Vorliebe oder Beinlänge können die Enden bei der Boyfriend Fit Jeans dabei nach oben gekrempelt werden oder nicht. Einziger Wehmutstropfen: die Weite der Jeans streckt nicht unbedingt, sondern macht im Gegenteil eher kleiner.

Diesel Boyfriend Fit

G-Star Boyfriend Fit

tapered

Halb Karotte, halb Jeans - typisch für den Tapered Fit Style ist die Anlehnung an die keilartige Form der Karottenhose aus den 1980er Jahren. Was die Tapered Jeans allerdings klar von der Karottenjeans unterscheidet, ist der deutlich tiefer liegende Bund und die unterschiedlich komfortable Weite im Schritt. Was zunächst etwas widersprüchlich wirkt, wird mit der Tapered Fit Jeans jederzeit möglich. Sowohl lässig als auch figurbetont gibt sie Damen mit weiblichen Kurven im Hüftbereich die Möglichkeit ihre Vorzüge in den Fokus zu stellen. Der Bund liegt direkt auf der Hüfte an und betont mit dem légère geschnittenen Schritt gern auch breitere Becken. Nach unten hin wird die Tapered Jeans immer enger, bis sie schlussendlich am Knöchel anliegt. Ziehen Sie Schuhe mit hohem Absatz dazu an, strecken sie Ihre Beine optisch, während Sie obenrum praktisch alles kombiniert können. Bauchfrei mit Top oder etwas klassicher mit einem Chiffonbluse, an kalten Tagen der grob gestrickte Rollkragenpullover und im Frühjahr das blütenbedruckte leichte Seidenhemd – zur keilförmigen und lässigen Tapered Jeans mit dem dezenten Buggy Look passt alles, was Frau Spass macht.

Diesel Tapered Fit

Email neue Farben

Ich möchte per Email informiert werden, wenn neue Farben des gleichen Artikels in meiner Grösse verfügbar sind.

Weitersagen
Erzählen Sie Ihren Freunden und Ihrem sozialen Netzwerk, was Sie auf JEANS.CH finden.