facebook pixel
Mavi Brand Shop

Mavi Jeans

Mavi ist das türkische Wort für Blau. Bekannt für ihren luxuriösen, handgewaschenen Denim, repräsentiert vielleicht keine Marke die mediterrane Ästhetik von Denim besser als Mavi.  Vom Design über die Produktion bis hin zum Einzelhandel ist Mavi eine der wenigen Marken, die den gesamten Prozess der Herstellung ihrer eigenen Jeans kontrolliert. Mavi ist ein Favorit von Prominenten wie Zac Efron, Jessica Alba und Lady Gaga und wird heute in über 50 Ländern auf der ganzen Welt verkauft.


Die Geschichte von Mavi Jeans

Das 1991 von Sait Akarlilar, seiner Tochter Elif und seinem Sohn Ersin gegründete Unternehmen ist seit 1996 die grösste Jeans-Marke in der Türkei. Die Geschichte der Marke beginnt jedoch bereits 1971, als das erste Textilunternehmen "Textile Guvena" von Akarlilar in Istanbul gegründet wurde. Im Jahr 1984 entstand die Firma "ERAK", die sich auf die Herstellung von Jeans und Denim für berühmte Marken spezialisierte. 1991 kam Mavi Jeans mit einer Perfect Fit-Strategie auf den Markt. Ein Konzept, nach dem Kunden in den verschiedenen Ländern individuell angepasste Stile und Grössensysteme angeboten werden. 1993 startete Mavi Jeans eine nationale Kampagne und 1994 begann sie mit dem Export von Jeans in europäische Länder.

1996 gründet das Unternehmen ihre nordamerikanische Abteilung in New York. Die Entscheidung, Jeans ins Ausland zu exportieren und von den USA aus zu starten, war bahnbrechend. Im Jahr darauf erschloss Mavi Jeans die Märkte in Nordafrika, dem Mittleren Osten und Osteuropa. Auch Ausstellungsräume in Los Angeles und Vancouver wurden eröffnet. Eine neue Werbekampagne mit dem Slogan "It's too much" startete. Bis 1998 hatte das Unternehmen rund 1 Million Paar massgeschneiderte Jeans in die ganze Welt exportiert.

1999 startete die Werbekampagne "We've gone too far" und 2000 erschienen Denim-Kreationen von Mavi erstmals auf dem britischen Markt. Das Unternehmen breitete sich schnell auf die Märkte Australien und Dänemark aus. Auf der Messe CPD-X SITE in Deutschland im Jahr 2002 stand die Marke Mavi Jeans im Mittelpunkt und die Präsidentin von Mavi North America Ersin Akarlilar belegte den 93. Platz in der Liste der einflussreichsten Menschen in den USA. Es folgte die Eröffnung von Mavi-Shops in Frankfurt, Berlin und Montreal. Heute macht die Marke einen Umsatz von 250 Millionen Dollar und ihre Kollektionen werden in 50 Ländern verkauft. Die Fläche der ERAK-Fabriken in Istanbul umfasst 75.000 Quadratmeter und 11.000.000 Paar massgeschneiderte Jeans werden dort jedes Jahr hergestellt.

Mehr erfahren 
aktiver Filter:
    Clear all
       
      Email neue Farben

      Ich möchte per Email informiert werden, wenn neue Farben des gleichen Artikels in meiner Grösse verfügbar sind.

      Weitersagen
      Erzählen Sie Ihren Freunden und Ihrem sozialen Netzwerk, was Sie auf JEANS.CH finden.