Nudie Jeans – Von der Bio-Baumwolle zur Jeans

Liebhaber von kultigem Denim sind sich einig – ein hochwertiges Paar Jeans gewinnt erst durch seinen Träger an Individualität und Persönlichkeit. Nur Leder besitzt neben Denim die Eigenschaft, seine Beschaffenheit durch jahrelanges Tragen zu verändern und sich in eine zweite Haut zu verwandeln. Jeans sind daher wie treue Begleiter, die mit der Zeit einen unverwechselbaren Charakter entwickeln und ihrem Träger eine besondere Aura verleihen. Die Langlebigkeit dieses zeitlosen Kleidungsstücks wird bei Nudie Jeans besonders gross geschrieben. Wer in ein Paar Nudie Jeans investiert, trifft nicht nur eine bewusste Stil-Entscheidung, sondern legt auch Wert auf fair produzierte und gehandelte Materialien, eine nachhaltige Produktion und eine innige, viele Jahre dauernde Beziehung zu einem Kultobjekt.

Nudie Jeans legt die nackte Wahrheit offen

Die Firmenphilosophie des im Jahr 2001 gegründeten schwedischen Labels Nudie Jeans ist einzigartig auf dem internationalen Modemarkt. Jedes Paar Jeans, das die Produktionsstätten des Unternehmens verlässt, kann bis auf seinen Ursprung zurückverfolgt werden. Bei Nudie Jeans stehen die Qualität und das Potential eines Kleidungsstücks im Vordergrund, das mit zunehmendem Alter eine einzigartige Schönheit entwickelt. Um zu einem Paar Jeans eine Beziehung aufbauen zu können, die auf hoher Wertschätzung beruht, muss der Träger wissen, wo und wie die verwendeten Materialien hergestellt und verarbeitet werden. Nudie Jeans produziert daher mit hohem Respekt vor der Umwelt und nach sozialen Werten. Die zertifizierte Bio-Baumwolle stammt ausschließlich aus nachhaltiger Landwirtschaft in der Türkei und zu einem geringen Anteil aus Indien, um in italienischen Manufakturen zu den international heissbegehrten Kult-Jeans verarbeitet zu werden. Ob Gewebe, Knöpfe, Zippverschlüsse oder Nieten, Nudie Jeans informiert ehrlich über die Herkunft aller Details, die die hochqualitativen Kleidungsstücke ausmachen. Alle Schritte, die ein Paar Jeans des Labels auf seiner Reise von den Baumwollfeldern bis zum Träger erlebt, legt das Unternehmen offen. Dies geschieht bei Nudie Jeans nicht nur aufgrund von Fairness und Transparenz, sondern auch aus purer Liebe zum kultigen Kleidungsstück.

Nudie Jeans – Für ein langes Leben in Denim

Aus biologischer Baumwolle und durch hohe Schneiderkunst entstehen in den Produktionsstätten Kultjeans, die leidenschaftliche Denim-Fans begeistern. Jedes Paar des Kultlabels trägt durch die charakteristischen orangefarbenen Nähte und Applikationen sowie die durch individuelle Oberflächenbehandlung des Denims erzeugten Effekte die unverwechselbare Handschrift von Nudie Jeans. Mit dem jungen, unkomplizierten und dennoch markanten Design, der authentischen Liebe zu Denim und der nachhaltigen Produktion, die von Fairness und ökologischer Sauberkeit geprägt ist, hat die Kultmarke aus Göteborg die Fashionindustrie revolutioniert und ist heute international erfolgreich. Nicht nur mit der nackten Wahrheit, die das Unternehmen über alle Produktionsprozesse offenlegt, hat Nudie Jeans auf dem Modemarkt die Nase vorn. Das Label nimmt seine Philosophie, dass ein Paar Jeans von seinem Träger viele Jahre lang geliebt wird, sehr ernst. Daher bietet es seinen Kunden die Möglichkeit, Jeans mit ersten Gebrauchsspuren in ausgewählten Shops kostenlos reparieren zu lassen oder mit dem speziellen Repair Kit in Eigenregie dem einen oder anderen Makel zu Leibe zu rücken. Gemäss der Nachhaltigkeit und Langlebigkeit des Denims, die das Unternehmen hochschätzt, nimmt Nudie Jeans einmal ausgetragene Stücke auch zurück, um sie in den Produktionsstätten zu recyceln und daraus neue Möbel und Textilien zu fertigen.

Weitersagen
Erzählen Sie Ihren Freunden und Ihrem sozialen Netzwerk, was Sie auf JEANS.CH finden.