Header Image - Nudie Jeans loves YOKKO!

Nudie Jeans loves YOKKO!

The Winner is  YOKKO – so könnte die Überschrift zu diesem Text lauten. Es geht aber nicht um den berühmten Filmpreis in Hollywood, sondern um den bei jungen Schweizer Musikern mindestens ebenso beliebten Swiss Music Award – SMA. In der Kategorie Best Talent ging der SMA in diesem Jahr an die Newcomer Band Yokko. In einer Pressemitteilung verkündete Nudie Jeans Schweiz seine Freude darüber. Wieso das? Weil Nudie Jeans Schweiz seit Dezember die Musiker von YOKKO unterstützt und sie mit einem Jeans Look nach individuellem Style  ausstattet. Das kommt nicht von ungefähr. Das schwedische Jeans Label der Grafikdesignerin Maria Erixon wurde im Jahr 2001 gegründet.  Mit urwüchsigen Jeans in klassischem Stil fühlt sich die Chefdesignerin dem Lebensgefühl des Rock´n´ Roll verbunden. Nach eigener Einschätzung von Maria Erixon steht ihr Label  der Rockmusik näher als der Mode.

So kommt die Partnerschaft nicht allein durch Zufall oder durch einen Marketing-Gag zustande. Es ist eine logische Zusammenführung von zwei zueinander passenden Universen. Klassisch in Schnitt und Material treten die Nudie Jeans auf. Echte Gefühle zeigen die Musiker von YOKKO in ihren Songs. Jeans, T-Shirts, Unterwäsche, Jacken oder Accessoires – bei Nudie Jeans wird alles aus organisch produzierter Baumwolle hergestellt. Wer für Nudie Jeans liefert, der muss ganz bestimmte Kriterien an Umweltschutz und fairen Arbeitsbedingungen in der Produktion erfüllen.

Das entspricht auch dem Lebensgefühl der Musiker von YOKKO. Echte Jeans aus hochwertigem Material und echte Gefühle in guter Musik. In dieser Kombination konnte der Auftritt von YOKKO nur erfolgreich sein. Deshalb freut sich auch Nudie Jeans Schweiz mit der Band. Die Musik von YOKKO ist ursprünglich, aber durchaus akribisch komponiert. Der Gitarrensound überwiegt. Hall Effekte  und wuchtige Drums treiben den Sound ohne dabei der musikalischen Sorgfalt zu enteilen. Musik für Fans mit musikalischem Verstand.

Der Bandname YOKKO ist ein Fantasiename, auf den sich jeder seinen eigenen Reim machen kann. Nach Angaben der Band im Interview ist kein besonderer Bezug gemeint. Auch nicht der zur John Lennon Witwe Yoko Ono. YOKKO soll alles sein, was der Zuhörer in die Band interpretieren will. Kommen und Gehen,  Auf und AB, Finden und Verlieren.

Das aktuelle Album von YOKKO heisst Seven Seas, den Sound nennen die Jungs Atlantik Wave.  Auch darin soll jeder seine eigene Ansicht interpretieren. Bevor Presse und Medien die Newcomer Band in eine Schublade stecken, wollten die Musiker gleich selber tun. Auch gut. Gute Jeans von Nudie Jeans und gute Musik von YOKKO – ein Team, dem Musikkritiker schon jetzt ausgezeichnete Erfolgschancen vorhersagen. Zu wünschen ist es beiden. Nudie Jeans gibt es unter anderem bei JEANS.CH.

Weitersagen
Erzählen Sie Ihren Freunden und Ihrem sozialen Netzwerk, was Sie auf JEANS.CH finden.