JEANS.CH – BLOG: SS14 Kampagne mit Lily Cole und Magnus Carlsen

Die neue G-Star Kampagne

Man stelle sich folgende Situation vor, das Model Lily Cole, ein Schachbrett und dazu der aus Norwegen stammende Schachstar Magnus Carlsen. Und schon sieht man die neue Kampagne von G-Star direkt vor seinen Augen. Das niederländische Modelabel, das sich auf die Herstellung von Jeans spezialisiert hat, stellt so in einem Industriebau seine neue Kollektion vor. Hintergrund und gleichzeitig Kernthema dieser neuen Kampagne ist das Schachduell zwischen Cole und Carlsen, die sich hier gegenseitig den Kampf angesagt haben. Weitere Aspekte der Kampagne sind die Elemente von Zeit und Fortschritt, denen eine grosse Bedeutung zukommt.

Die hauptsächlichen Accessoires von G-Star sind in diesem Frühjahr lockere Blousons für Damen und Herren, sowie Boyfriend-Jeans und Denim-Hemden. Diese werden in der Kampagne bei Carlsen noch von dunkelblauen Wildleder-Brogues und bei Cole durch Glattlleder-Brogues in einem weissen Cremeton ergänzt. Die cremefarbenen Brogues passen exzellent zu Coles weisser Bluse. Das Styling der beiden Hauptdarsteller wirkt nahezu geradlinig und findet dabei eine wertvolle Unterstützung durch die gewählte Kulisse. Hierbei handelt es sich um eine grosse, leere Halle, die mit ihren weissen Böden und Wänden für Klarheit steht und somit den lässigen Stil der Kollektion, die an Workwear erinnert, wunderbar untermalt.

Das Motto von G-Star: „Bedenke jeden Schritt und achte darauf, nie auf der Stelle stehen zu bleiben“, wird in dem Video der Kampagne bestens erklärt. Das Schachspiel zwischen Carlsen und Cole ist hierfür eine eindrucksvolle und absolut passende Metapher. Denn wie im Motto von G-Star kommt es auch beim Schach auf jeden einzelnen Zug an, der über den weiteren Verlauf der Dinge entscheidend ist. In der nächsten Szene sieht man die beiden Kontrahenten in Hochstühlen sitzen, diese erinnern an die Aufsichtsplätze in einem Schwimmbad oder am Strand. Sie wirken beide sehr konzentriert, was die Spannung steigen lässt. Die nächste Szene löst die Spannung ein wenig auf. Lily Cole und Magnus Carlsen laufen, begleitet von ihren Klonen, aufeinander los. Diese Einstellung lässt an Kampfszenen aus Filmen wie beispielsweise „Die Tribute von Panem“ erinnern. Diese Szene, die mit einem schwarzen Pferd noch weiter aufgebaut wird, stellt die Aussage des Firmenmottos „und achte darauf, nie auf der Stelle stehen zu bleiben“ optisch und künstlerisch sehr gelungen dar.

Die neue Kampagne von G-Star mit Lily Cole und Magnus Carlsen stellt Präzision und Innovation in einen direkten Zusammenhang, sie verbindet diese beiden Element förmlich miteinander. Auch wird in der Kampagne die Handschrift von G-Star eindeutig wieder erkannt. Denn wie in allen anderen Kampagnen sind auch in dieser neuen Kollektion Blousons und Jeans das Kernstück. G-Star setzt bei seinen Produkten auf Innovation, was auch für die zum Einsatz kommenden Materialien gilt. Durch neue Stoffe werden neue Oberflächen geschaffen, welche für die Weiterentwicklung und den Zeitgeist der Mode stehen. Neben den kreativen Stoffen und Designs gelingt es G-Star unter anderem auch mit der Wahl seiner Models Magnus Carlsen – seit 2010 Werbeträger von G-Star – und Lily Cole den Geschmack der Jugend.

Weitersagen
Erzählen Sie Ihren Freunden und Ihrem sozialen Netzwerk, was Sie auf JEANS.CH finden.