BLOG NUDIE JEANS

Nudie Jeans – Moderner Denim Look mit gutem Gewissen

Das aus dem schwedischen Göteborg stammende Modelabel Nudie Jeans verkauft aktuelle Denim-Trends mit dem Fokus auf Nachhaltigkeit und fairen Handel. Auch für die Herbst-Winter-Kollektion 2016 steht neben dem typischen Design der Marke die Verantwortung für Umwelt und Mensch unternehmenscharakteristisch an erster Stelle. Durch die Einhaltung ethischer wie auch ökologischer Standards wird dem Kunden von Nudie Jeans echte, chemiefeie und damit vertretbare Denim-Kleidung für Sie und Ihn angeboten.

Die ausschliesslich aus Bio-Baumwolle hergestellten Shirts, Hemden, Jeans und Socken tragen ihren Teil zum Umweltschutz bei und sind besonders hautverträglich. Durch Verzicht auf Pestizide beim Anbau des Rohstoffes wird die Tier- und Pflanzenwelt des Anbaulandes geschont und für die Zukunft nachhaltig positiv beeinflusst. Eine Landwirtschaft ohne synthetische Düngemittel sorgt für dauerhaft fruchtbare Böden und eine vielfältige Besiedlung der Biotope rund um die Anbauflächen. Dies fördert die Artenvielfalt und das natürliche biologische Gleichgewicht.
Menschenwürde Arbeitsbedingungen werden bei der Auswahl der Lieferanten von Nudie Jeans besonders geprüft. Hierbei wird großen Wert auf die Einhaltung eines für die Bekleidungsindustrie definierten Verhaltenskodex gelegt, der die Rechte der Mitarbeiter in den Produktionsländern schützt. Nudie Jeans ist seit dem Jahr 2009 Mitglied der Faire Wear Foundation, die sich das Ziel gesetzt hat, die Arbeitsbedingungen in der Textilbranche zu verbessern.

Die Werte hinsichtlich der Verantwortung gegenüber Natur und Lebewesen sind fest in den Markenstandard von Nudie Jeans verankert. Dadurch entspricht die Kollektion für Herbst/ Winter 2016 höchsten Ansprüchen umweltbewusster Fans des schlichten aber dennoch modischen Denim-Looks.

Weitersagen
Erzählen Sie Ihren Freunden und Ihrem sozialen Netzwerk, was Sie auf JEANS.CH finden.