Header Image - Regular Fit – ein wenig mehr Jeans

Regular Fit – ein wenig mehr Jeans

Ein wenig mehr Denim, ein bisschen mehr Komfort und jede Menge Bewegungsfreiheit bieten die Jeans im Regular Fit Style. Weiter als die Jeans im Straight Fit Schnitt aber längst nicht so lässig wie etwa Boyfriend Fit Jeans bieten die Hosen im Regular Fit Look ein rundum angenehmes Tragegefühl.

 

Worauf sich Männer freuen

Besonders Männer mögen den locker lässigen Regular Fit Style. Das liegt sicherlich am hohen Tragekomfort, den diese Jeans bieten. Ähnliche gerade wie die Hosen im Straight Fit Schnitt aber eben auch schon im Oberschenkel locker sitzend, eignen sich diese Jeans besonders für aktive Leute. Der bequeme Sitz passt quasi immer und lässt sich vom Shirt bis zum Hemd mit vielseitiger Mode kombinieren.

Typisch für den Regular Fit Style sind auch die weit bleibenden Hosenbeine, so dass praktisch jeder Schuh abgedeckt wird. Genau richtig für einen bestimmt maskulinen Auftritt zu vielen Gelegenheiten im Alltag und in der aktiven Freizeit.

 

Was Frauen finden

Mittlerweile hat auch die Damenwelt den lässigen Regular Fit Style für sich entdeckt. Besonders jüngere Frauen greifen auf die Regular Fit Jeans zurück und kombinieren diese mit gekonnt lässigen Obertrikotagen. Hier steht eben nicht der figurbetonte Auftritt, sondern das volle Mass an Bequemlichkeit im Mittelpunkt eines Kleidungstiles, der prima in die modische Vielfalt unserer Zeit passt.

Junge Mädchen und selbstbewusste Frauen bis in die mittleren Jahre hinein mögen an den Regular Fit Jeans vor allem die unkomplizierte Weite, die diese Hosen auch bei den Männern so beliebt macht. Auch wenn Regular Fit Jeans im Hosenregal der Damenabteilung eher selten zu finden sind, können sie doch eine gekonnte Alternative zu weniger praktischen Jeans auch für Damen sein. Hier gewinnt letztlich nur, wer den bei den Herren beliebten Schnitt auch wagt.

Weitersagen
Erzählen Sie Ihren Freunden und Ihrem sozialen Netzwerk, was Sie auf JEANS.CH finden.