Header Image - Im Namen der Jeans

Im Namen der Jeans

Das Jahr ist beinahe vorbei, liebe Leser, doch es bleibt noch genug Zeit um eine neue Lieblingsjeans zu küren.

Die Queen der Jeans, eine Replay Luz in elegantem Dunkelgrau, besticht durch ausgefallene Ziernähte und perfekte Passform.

Wie wertig sie ist, zeigte sich bereits als ich sie kurz vor Weihnachten zum ersten Mal ins Zürcher Niederdorf ausführte und mit meinen Freundinnen durch die festlich beleuchteten Gassen schlenderte. Wie jedes Jahr hielten wir unsere kleine Vorweihnachtsfeier und wie jedes Jahr hatten wir keinen Tisch reserviert.

Es läuft dann meistens so ab, dass wir uns gegenseitig fragen ob jemand reserviert habe, was natürlich ein Jeder verneint. Während unserem Streifzug durch das Niederdorf decken wir uns in regelmässigen Abständen mit Punsch und Glühwein ein und suchen – unzählige Selfies aufnehmend – ein geeignetes Restaurant. In der Vorweihnachtszeit beinahe ein Ding der Unmöglichkeit. Am Anfang finden wir es noch lustig, doch nach dem zehnten ausgebuchten Restaurant sinkt die Stimmung jeweils und kann – im schlimmsten Fall – zu Streitigkeiten („Ich habe euch gesagt wir sollten reservieren!“ „Ich mag nun mal kein mexikanisches Essen!“) führen. Am Ende finden wir natürlich immer etwas Feines und haben uns wieder alle lieb. Ich liebe dieses Ritual!

Erleichtert stellte ich also fest, dass meine Replay Luz der eisigen Bise standhielt. Sie lässt keine Kälte durch. Hexenpunsch und meine Replay hielten mich warm bis wir schliesslich in einer abgelegenen Seitengasse einen freien Tisch in einem gemütlichen Restaurant fanden.

Die Replay Luz Jeans ist eine Winter Jeans und alleine deshalb hatte sie mein Herz bereits gewonnen. Ein weiteres Extra: sie ist äusserst bequem. Ein wichtiger Faktor, ist doch unsere Bewegungsfreiheit von den mindestens fünfzehn Kleidungsstücken mit denen man sich ausrüsten muss, bevor man das Haus verlässt, bereits stark eingeschränkt.

Es ist die Zeit der Geschenke. Die Replay Jeans ist ein wunderbares Weihnachtsgeschenk und eine verlässliche Begleiterin für die letzten Tage des Jahres.

Das Jahr 2014 war ein tolles Jahr! Ich habe viel erlebt, gelernt, bin gereist, habe den Sommer in vollen Zügen genossen und hatte das grosse Glück, das tun zu dürfen, was ich tun wollte. Das Jeans Jahr 2014 war ebenso erfolgreich, ich habe neue Jeans und deren Qualitäten entdeckt und bin noch immer fasziniert von der Hose, die uns allen so wichtig ist und die in ihrer Vielfältigkeit bis heute nicht zu schlagen ist.

Wenn ich es mir so überlege, hätte ich nichts einzuwenden gegen ein Replay des Jahres 2014.

Da die Zeit aber bekanntlich nicht aufzuhalten ist, freue ich mich auf das neue Jahr und bin gespannt, was für (Jeans-) Überraschungen es für uns bereithält.

In diesem Sinne wünsche ich allen schöne Festtage und einen guten Rutsch!

 

P.S. Ich habe noch ein weiteres Weihnachtsgeschenk erhalten, über das ich mich sehr gefreut habe…siehe „Schwesternabend“

Weitersagen
Erzählen Sie Ihren Freunden und Ihrem sozialen Netzwerk, was Sie auf JEANS.CH finden.